MaMV -

Maßnahme für alleinerziehende Mütter und Väter

Die Maßnahme richtet sich an alleinerziehende Mütter und Väter, deren jüngstes Kind mindestens drei Jahre alt ist und täglich mindestens vormittags in einer Tageseinrichtung betreut wird.
Die Teilnehmenden verfügen über Berufserfahrung und die notwendigen Sprachkenntnisse, um eine Beschäftigung aufnehmen zu können.

Ziele der Maßnahme
Ziel der Maßnahme ist es, mit den Teilnehmenden eine individuelle realistische Berufswegeplanung zu erarbeiten und diese umzusetzen. Gemeinsam überprüfen wir die Aktualität Ihrer Qualifikationen bzw. Ihre Berufserfahrung und entwickeln Ihre persönliche Integrationsstrategie. Durch eine individuelle Betreuung und betriebliche Erprobung haben Sie die Möglichkeit (erste) Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen sowie sich als Berufsrückkehrer/in zu erproben.

Ablauf
Die Inhalte der Maßnahme werden sind in vier Phasen untergliedert und werden in der Gruppe und in Einzel­gesprächen angeboten. Diese sind:

Phase 1

  • Klärung der persönlich familiären Lebenssituation zur Vorbereitung auf eine Beschäftigungsaufnahme
  • Überprüfung der persönlichen Belastbarkeit
  • Planung und Organisation des familiären Alltags
  • Stärken, Ressourcen und persönliche Potenziale erarbeiten
  • Umgang mit Stress
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Feststellung des individuellen Förderbedarfes

Phase 2

  • Berufliche Orientierung erarbeiten
  • Kompetenzbilanzierung
  • Kennenlernen des regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarktes
  • Erstellung von aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Entwicklung von Selbstvermarktungsstrategien

Phase 3

  • Praktika/Betriebliche Erprobung (4 Wochen)

Phase 4

  • Individuelle Nachbetreuung durch Einzelcoaching und Teilnahme an ausgesuchten Modulen der Gruppenangeboten

Einstieg

  • wöchentlich

Kinderbetreuung

  • Während der Schulferien und an Brückentagen möglich

Maßnahmedauer

  • 16 Wochen
  • jeweils von 8:30 – 12:30 Uhr

Teilnehmerplätze

  • 20
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Barbara Steins
MaMV
Loher Staße 10
42283Wuppertal
Fon: 02 02 - 31 72 00-24
Fax: 02 02 - 31 72 00-30
Weitere Informationen