Landwirtschaft

Wir haben unsere Mutterkuhhaltung vollständig aufgeben.

Der Grund dafür liegt in der zu geringen therapeutischen Wirksamkeit. Die Bewohner, die in unserer Einrichtung leben oder auch zum Arbeiten von außen zu uns kommen, sind immer weniger in der Lage, in diesem Bereich mit zu arbeiten.

Die Erkrankungen sind ausgeprägter oder es ist einfach das gestiegene Alter der KlientInnen.

In der Folge müss(t)en immer mehr Arbeiten von Mitarbeitern übernommen werden. Dieses Problem stellt sich dann insbesondere am Wochenende. Diese Arbeitszeit, die dann mehrheitlich für Tierbetreuung und Maschinenarbeit nötig ist, fehlt dann entsprechend in der Begleitung der betroffenen Menschen.

Um nun ganz neu nach den Interessen und Möglichkeiten der BewohnerInnen und KlientInnenen zu schauen, haben wir uns entschieden, die Mutterkuhhaltung aufzugeben.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und möchten uns für Ihre Treue und die Unterstützung unserer Arbeit herzlich bedanken!

Ganz herzliche Grüße aus der Purd
J. Brauch

 

P.S. Brennholz können Sie natürlich weiterhin bei uns beziehen. Ihr Ansprechpartner: Harald Woischwill, Tel.: 02192 5152

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Jörg Brauch
Landwirtschaft
Purd 2a
42499Hückeswagen
Fon: 021 92 - 5152
Fax: 021 92 - 68 15
Weitere Informationen