Für die sozialpsychiatrische stationäre Rehabilitationseinrichtung (Übergangseinrichtung) in Wermelskirchen im Nordkreis Rheinisch-Bergischer Kreis suchen wir zur Ergänzung unseres multiprofessionellen Teams einen/eine
 
Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/-pädagogin (bzw. vergleichbarer Abschluss) oder Fachkrankenpfleger/In, Ergotherapeut/In
 

Für den Bereich: Sozialpsychiatrie

In der Region: Wermelskirchen

Berufsrichtung: s.o.

Ihre Aufgaben: 
  • Beratung und Begleitung der RehabilitantInnen im Alltag
  • Planung und Durchführung tagesstrukturierender Beschäftigungs- und Freizeitangeboten
  • Durchführung bzw. Unterstützung von ergotherapeutischen Angeboten
  • Unterstützung, Begleitung, Assistenz der RehabilitantInnen bei lebenspraktischen und alltagsbezogenen Aufgaben
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung und Erstellung von fortlaufenden Reha-Plänen bzw. Hilfeplänen
Ihr Profil: 
  • Abgeschlossenes Studium bzw. abgeschlossene Berufsausbildung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit einer psychischen Behinderung
  • Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Gute Kenntnisse von psychiatrischen Krankheitsbildern
  • Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung (vor allem im SGB XII)
  • Gute PC-Kenntnisse in Word und Excel
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • Bereitschaft für Wochenenddienste und telefonischer Rufbereitschaft
Unser Angebot: 
  • Der Stellenanteil beträgt zwischen 75% - 100 % (29,25 - 39 Std/Woche)
  • Intensive Einarbeitung
  • Hohes Maß an Selbständigkeit
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TVöD + Zuschläge für Rufbereitschaft und Wochenenddienste

Beginn: nach Vereinbarung

Angebotsart: Arbeitsplatz sozialversicherungspflichtig

Bewerbung senden an: 

Bernhard Schweyher / Vorstand

Bewerbungen bitte per Email ((Anhänge in PDF) an: schweyher@alphaev.de