KiEBiTz -

Kinder und Entwicklung von 
Berufsperspektiven in Teilzeit

Die Qualifizierungsmaßnahme richtet sich an (allein-)erziehende Mütter und Väter, deren jüngstes Kind das 4. Lebensjahr noch nicht vollendet hat und die Hilfe beim Übergang von der Erziehungszeit in das Berufsleben benötigen.

Ziele der Maßnahme
Die Teilnehmenden werden im Rahmen von Einzelgesprächen und Gruppenveranstaltungen befähigt, ihre persönlichen Problemlagen, die sich durch lange Abwesenheit vom Arbeitsmarkt, Familienphasen und fehlende Kinderbetreuung ergeben haben, durch aufgezeigte Handlungsmöglichkeiten diese zu bewältigen.

Weitere Ziele:

  • Förderung der Motivation
  • Tragfähige berufliche Perspektiven entwickeln
  • Aufnahme einer Erwerbstätigkeit oder einer Qualifizierungsmaßnahme
  • Organisation von Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Vermittlung von umfassenden Kenntnissen verschiedener lokaler Möglichkeiten der Kinderbetreuung
  • Entwicklung eines konkreten Planes zur Strategie nach der Maßnahme
  • Entwicklung von persönlichen „Notfallplänen“ zur Kinderbetreuung

Inhalte
Die Inhalte der Maßnahme werden in der Gruppe und in Einzelgesprächen angeboten. Diese sind:

Kinderbetreuung sicherstellen

  • die eigenen Netzwerke erweitern
  • Institutionelle regionale Betreuungsangebote kennen lernen
  • Strategien zur Vereinbarkeit von Familie & Beruf & Gesundheit erarbeiten
  • Umgang mit Stress- & Zeitmanagement

Fördern & Fordern

  • Persönliche Chancen durch Berufstätigkeit erarbeiten
  • Kommunale Unterstützungsangebote kennen lernen

Berufliche Perspektiven

  • Individuelle Kompetenzbilanzierung
  • Berufl. Orientierung & Übertragbare Fähigkeiten abgleichen
  • Regionaler Ausbildungs- & Arbeitsmarkt-Analyse
  • individuelle Berufswegeplanung entwickeln
  • Aussagefähige Bewerbungsunterlagen erstellen
  • Selbstvermarktungsstrategien erarbeiten

Einstieg

  • wöchentlich

Kinderbetreuung

  • Während der Maßnahmedauer möglich

Maßnahmedauer

  • 12 Wochen
  • jeweils von 9:00 - 12:15 Uhr
  • an drei Tagen pro Woche

Teilnehmerplätze

  • 20
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Barbara Steins
KiEBiTz
Heinz-Kluncker-Str. 4
42285Wuppertal
Fon: 02 02 - 31 72 00-24
Fax: 02 02 - 31 72 00-30
Weitere Informationen